Über viele Jahre habe ich mit Essen experimentiert. Und das nicht immer auf die gute Weise. Heute muss ich meinem Körper sehr dankbar sein, dass er so viel verziehen hat.

Zu viel Alkohol, ungesundes Essen, wenig Schlaf und ein antizyklischer Rhythmus haben einiges abverlangt.

Und dann mein Weg hinaus, durch eine Bekannte. Ich arbeitet damals am Empfang einer Werbeagentur. Ich weiß noch wie gestern, wie sie durch die Tür kam. Es war ein Strahlen, ja sie war total klar und rein. Wir erzählten und ich fing an mich damit zu beschäftigen. Gelesen, nein, Inhaliert habe ich das Wissen und schon 4 Wochen später war es soweit, meine erste Fastenkur.

Was ich lernte, was ich falsch gemacht habe- all das und viel mehr möchte ich mit euch teilen.

Step by Step Anleitung für euren Weg in eine für euch perfekte Fastenkur- ob Heilfasten, Basenfasten oder einfach nur das Fasten von schlechten Gedanken.